Winterwandern empfohlene Tour

Hüttschlag: Talschluss

Winterwandern · Hüttschlag
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Großarltal Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Talschluss tiefverschneit
    Talschluss tiefverschneit
    Foto: Tourismusverband Großarltal, Tourismusverband Großarltal
m 1070 1060 1050 1040 3,5 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km
Herrliche Winterwanderung in den Talschluss in Hüttschlag.
leicht
Strecke 3,9 km
1:00 h
29 hm
29 hm
1.070 hm
1.041 hm

Diese Wanderung startet beim Parkplatz beim Gasthof Talwirt. Hier gibt es heimische Köstlichkeiten und Sie können selbst geräucherten Speck kaufen. Im ersten Stock des Talwirts befindet sich die Bergwaldausstellung und eine Info-Stelle vom Nationalpark Hohe Tauern. Daneben ist das Hüttschlager Bauernladenstüberl, wo Sie auch Produkte aus der eigenen Produktion kosten und kaufen können.

Der Weg führt erst vorbei am Bauernhof Stockham, am alten Seegut und verläuft schließlich durch die Wiesen des Talschlusses bis „Hüttschlag/See“.  Nach ca. einer halben Stunde zweigt man links ab und kommt zum Ötzlsee, der im Winter teilweise vereist ist. Dies ist hier ein besonders schönes Naturschauspiel. Nur rund 250 Meter weiter liegt die Ötzlhütte (nicht bewirtschaftet) ist. Stärken und aufwärmen können Sie sich beim Gasthof Talwirt und beim Bauernladenstüberl.

Alternative: Vom Talwirt geht kann man noch talauswärts der Ache entlang bis zum Maurachhof spazieren . Zum Aufwärmen bietet sich hier das Aschaustüberl an.

Autorentipp

Im Gasthof Talwirt und im Hüttschlager Bauernladenstüberl werden Sie mit Köstlichkeiten aus der Region verwöhnt.
Profilbild von Tourismusverband Großarltal
Autor
Tourismusverband Großarltal
Aktualisierung: 20.01.2022
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Hüttschlag - Talschluss, 1.070 m
Tiefster Punkt
Hüttschlag - Parkplatz Talwirt, 1.041 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 32,22%Schotterweg 66,10%Pfad 1,67%
Asphalt
1,3 km
Schotterweg
2,6 km
Pfad
0,1 km
Höhenprofil anzeigen

Weitere Infos und Links

Winterwandern im Großarltal

Start

Hüttschlag - Talwirt (1.041 m)
Koordinaten:
DD
47.147809, 13.287100
GMS
47°08'52.1"N 13°17'13.6"E
UTM
33T 370136 5223013
w3w 
///eingerichtet.rinne.rädern
Auf Karte anzeigen

Ziel

Ötzlsee

Wegbeschreibung

Fahrt mit dem PKW oder Postbus nach Hüttschlag/Stockham – Parkmöglichkeit. Wanderung auf dem ebenen Fahrweg (Nr. 512) in den autofreien Talschluss, ca. 1/2 h - zurück auf dem selben Weg.

Alternative: Talauswärts können Sie entlang der Ache bis in den Ortsteil Karteis wandern (ca. 1 h) in eine Richtung.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Postbus Linie Nr. 540

Anfahrt

Fahrt mit dem PKW oder dem Postbus Linie Nr. 540 nach Hüttschlag und weiter in den Talschluss bis zum Gasthof Talwirt

Parken

Parkplatz Talwirt

Koordinaten

DD
47.147809, 13.287100
GMS
47°08'52.1"N 13°17'13.6"E
UTM
33T 370136 5223013
w3w 
///eingerichtet.rinne.rädern
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarte tappeiner Nr. 311

Ausrüstung

Winterschuhe

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
3,9 km
Dauer
1:00 h
Aufstieg
29 hm
Abstieg
29 hm
Höchster Punkt
1.070 hm
Tiefster Punkt
1.041 hm
Hin und zurück Einkehrmöglichkeit familienfreundlich Geheimtipp

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 13 Wegpunkte
  • 13 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.