Wanderung empfohlene Tour

Wunderschöne Rundwanderung - hoch über dem Tappenkarsee - unsere Lieblingstour

· 1 Bewertung · Wanderung · Großarltal
Verantwortlich für diesen Inhalt
Hotel Alpendorf Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Tappenkarsee
    Tappenkarsee
    Foto: Aktivhotel Alpendorf, Hotel Alpendorf
m 2200 2000 1800 1600 1400 1200 1000 10 8 6 4 2 km
Wunderschöne Wandertour in Hüttschlag. Oben angelangt hat man einen traumhaften Blick auf den Tappenkarsee.
schwer
Strecke 11,6 km
5:00 h
976 hm
976 hm
2.218 hm
1.242 hm

Diese Tour ist die Lieblingstour von unserem Wanderguide Toni Unterkofler. Sie ist zwar mit knapp 1000 Höhenmeter schon anstrengend, aber oben angelangt, wird man für die Mühen mit traumhaften Blick belohnt!

Der Weg geht zuerst über die Karteisalm bis zum Karteistörl. Dort angelangt, sieht man zum ersten Mal den Tappenkarsee auf der Kleinarler Seite. Ein Genuss!

Dann geht es wunderschön für ca. 1 h am Grad entlang bis zum Draugsteintörl, wo man dann in Richtung Draugsteinalm abbiegt. Auf den Almen werden Euch selbstgemachten Köstlichkeiten direkt vom Bauern serviert. Unbedingt einkehren und genießen :-)

Das letzte Stück geht recht steil den Berg hinab, bis man wieder am Parkplatz ist. Eine tolle Rundwanderung!

Autorentipp

Wenn Ihr beim Kardeistörl seid, könnt Ihr noch einen Abstecher zum Gipfel Kreuzeck machen. Dann habt Ihr ein tolles Gipfelkreuz-Erlebnis auch noch dabei. Gehzeit ca. 15min mehr.
Profilbild von Aktivhotel Alpendorf
Autor
Aktivhotel Alpendorf
Aktualisierung: 04.08.2021
Schwierigkeit
schwer
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.218 m
Tiefster Punkt
1.242 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Schotterweg 14,88%Naturweg 5,50%Pfad 79,60%
Schotterweg
1,7 km
Naturweg
0,6 km
Pfad
9,3 km
Höhenprofil anzeigen

Einkehrmöglichkeiten

Draugsteinalm-Schrambachhütte, 1.778 m

Sicherheitshinweise

In den Bergen immer auf die Gewitterwarnungen achten.

Weitere Infos und Links

TOP Urlaubsangebote unter

https://www.hotel-alpendorf.at/de/preise/pauschalen.html

 

Start

Parkplatz Hallmoosalm Hüttschlag (1.242 m)
Koordinaten:
DD
47.174965, 13.266648
GMS
47°10'29.9"N 13°15'59.9"E
UTM
33T 368653 5226065
w3w 
///fachmänner.jeher.beliebten
Auf Karte anzeigen

Ziel

Parkplatz Hallmoosalm Hüttschlag

Wegbeschreibung

Ihr startet am Hallmoosalm-Parkplatz in Hüttschlag. Rechts geht der Weg in Richtung Karteisalm bzw. Karteistörl. Immer am gleichen Weg bleiben, bis Ihr den Grad erreicht habt. Dann seht Ihr zum ersten Mal den Tappenkarsee auf der Kleinarler Seite. Die meisten Höhenmeter habt Ihr hier schon geschafft!

Ab jetzt geht ihr links in Richtung Draugsteintörl oder Draugsteinalm. Der Weg ist hier wunderschön am Grad entlang. Traumhafte Weitsicht! Wenn Ihr am Draugsteintörl angelangt seid, wandert Ihr links hinunter zur Draugsteinalm. Das sind eigentlich 2 Almen nebeneinander, wo man bei beiden Einkehren kann. Das letzte Stück geht es dann wieder in Richtung Parkplatz

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Vom Bahnhof St. Johann den Linienbus in Richtung Hüttschlag nehmen. Die Bushaltestelle befindet sich jedoch im Tal. Von dort aus sind noch einige Höhenmeter mehr zu besteigen als in der Tourenbeschreibung.

Anfahrt

Mit dem Pkw in Richtung Großarl / Hüttschlag fahren. Durch Großarl und Hüttschlag durchfahren - beim Aschaustüberl geht es links hinauf bis zum Parkplatz Hallmoosalmparkplatz - einfach auf der Straße den Berg hinauffahren, bis Ihr links den Parkplatz seht.

Adresse:

Karteis 21, Hüttschlag

Parken

Es gibt einen Wanderparkplatz - Hallmoosalmparkplatz

Koordinaten

DD
47.174965, 13.266648
GMS
47°10'29.9"N 13°15'59.9"E
UTM
33T 368653 5226065
w3w 
///fachmänner.jeher.beliebten
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Wanderkarte Kompass Großarltal

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarte Kompass Großarltal

Ausrüstung

gutes Schuhwerk, ev. Sonnencreme und Regenschutz

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
Antje Alles
04.08.2022 · Community
Gemacht am 04.08.2022

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
schwer
Strecke
11,6 km
Dauer
5:00 h
Aufstieg
976 hm
Abstieg
976 hm
Höchster Punkt
2.218 hm
Tiefster Punkt
1.242 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit botanische Highlights faunistische Highlights Gipfel-Tour

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 3 Wegpunkte
  • 3 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.