Wanderung Top

Spirzinger und Spazeck

Wanderung · Obertauern
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Radstadt Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Südwiener Hütte
    / Südwiener Hütte
    Foto: Alpenverein - Gebirgsverein, ÖAV-Hüttenfinder
m 2400 2200 2000 1800 1600 1400 1200 1000 12 10 8 6 4 2 km

Südwiener Hütte: Wanderwege und Almstraßen

Spirzinger und Spazeck: Anspruchsvolle Steige

mittel
13 km
4:30 h
790 hm
790 hm

Reizvolle Naturschönheiten und idyllische Hütten

Auf der Oberen Pleißlingalm finden Bergwanderer die gemütliche Südwiener Hütte. Die in der Region bekannten Gipfel Spirzinger und Spazeck können von dort aus erwandert werden.

Autorentipp

Diese Wandertour gehört zu den schönsten rund um Radstadt. Die Broschüre dazu erhalten Sie im Tourismusbüro Radstadt.
Profilbild von Radstadt Tourismus
Autor
Radstadt Tourismus
Aktualisierung: 20.01.2020
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Spirzinger, 2.066 m
Tiefster Punkt
Vordergnadenalm, 1.275 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Tipp: Von der Hintergnadenalm lohnt sich ein Abstecher zum Johanneswasserfall, ein spektakuläres Naturdenkmal, das in östlicher Richtung nur 40 Minuten Gehzeit entfernt liegt.

Variante: Eifacher Anstieg von der Vordergnadenalm zur Tauernkarleitenalm

 

Start

Vordergnadenalm in Untertauern (1.279 m)
Koordinaten:
DG
47.268389, 13.497941
GMS
47°16'06.2"N 13°29'52.6"E
UTM
33T 386379 5236084
w3w 
///manier.scheune.gleicher

Ziel

Vordergnadenalm in Untertauern

Wegbeschreibung

Diese reizvolle Wanderung beginnt bei der Vordergnadenalm. Über den Familien- und Wandererlebnisweg „Alles Alm“ (mit interessanten Informationen über die Almwirtschaft) erreichst du in nur 30 Minuten Gehzeit die Hintergnadenalm. Von hier aus geht es rechts weiter bis zur Südwiener Hütte. Dabei folgst du zunächst der Straße, wählst im weiteren Verlauf aber den markierten Wanderweg. Im Bereich des Baches steigst du langsam zur Hütte auf. Hinter der Hütte beginnt der Anstieg zum Spirzinger. Zuerst durchwanderst du eine feuchte Wiesenmulde und steigst dann über den latschenbewachsenen Hang und über einen Schotterweg weiter auf. Ein beschwerlicher Weg, der  sich jedoch mehr als lohnt. Am Spirzinger angekommen, kannst du dich entscheiden, ob du noch das Spazeck, das etwas nördlich auf gleicher Höhe liegt, besteigen willst, oder doch lieber den Abstieg angehst. Für den Rückweg gehst du zurück zur Weggabelung und am selben Weg wieder zurück zur Südwiener Hütte und weiter zur Gnadenalm.

Tipp: Von der Hintergnadenalm lohnt sich ein Abstecher zum Johanneswasserfall, einem spektakulären Naturdenkmal, das in östlicher Richtung in nur 40 Minuten Gehzeit zu erreichen ist.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Salzburger Sportwelt Card (=Gästekarte) können Sie in der Hauptsaison um € 1,00 pro Strecke mit dem Wanderbus von Radstadt  zur Vordergnadenalm fahren.

Anfahrt

Vorgnadenalm (1.272 m). Von Radstadt aus führt die Straße nach Obertauern. Biegen Sie bei der Gnadenbrücke an der Kilometermarke 38,2 rechts ab und stellen Sie Ihr Fahrzeug bei der Vordergnadenalm ab.

Parken

Parkmöglichkeit bei der Vordergnadenalm in Untertauern.

Koordinaten

DG
47.268389, 13.497941
GMS
47°16'06.2"N 13°29'52.6"E
UTM
33T 386379 5236084
w3w 
///manier.scheune.gleicher
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

In unserem Wandertestcenter Radstadt kannst du Wanderschuhe, Wanderstöcke, Rucksäcke und Kindertragen leihen und testen. Mit der Gästekarte ist der erste Tag kostenlos.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
13 km
Dauer
4:30h
Aufstieg
790 hm
Abstieg
790 hm
Streckentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Gipfel-Tour

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.