Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Fitness
Wanderung

Hüttschlag: Karteisalm

Wanderung · Hüttschlag
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Großarltal - Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Karteisalm
    / Karteisalm
    Foto: TVB Großarltal, Tourismusverband Großarltal - Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern
  • / Blick zum Draugstein
    Foto: TVB Großarltal, Tourismusverband Großarltal - Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern
  • / Brunnen vor der Karteisalm
    Foto: TVB Großarltal, Tourismusverband Großarltal - Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern
m 1800 1700 1600 1500 1400 1300 1200 5 4 3 2 1 km

Gemütliche Wanderung zur Karteisalm, die aber momentan nicht bewirtschaftet ist.
leicht
5,1 km
3:00 h
446 hm
447 hm

Diese Wanderung startet bei der Hallmoosalm in Hüttschlag. Nach einem kurzen Stück auf dem Güterweg zweigt man ab und folgt dem Almsteig bis zur Karteisalm. Ein bisschen vor dieser Alm ist auf der linken Seite auf einem Baum ein kleines Materl - ein Zeichen des Dankes für viele glückliche Almsommer. Kurz danach kommt man zu einem idyillischen Brunnen - das Wasser hat bei uns im Tal überall Trinkwasserqualität. Die Karsteisalm ist momentan leider nicht bewirtschaftet - das Panorama und die Umgebung hier sind aber trotzdem einzigartig.

Autorentipp

Die Karteisalm ist Ausgangspunkt für viele schöne Wanderungen, zum Beispiel zum Tappenkarsee.

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Karteisalm, 1661 m
Tiefster Punkt
Hüttschlag - Hallmoosalm, 1287 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

 

Wandern im Großarltal

Start

Hüttschlag - Hallmoosalm (1287 m)
Koordinaten:
DG
47.179170, 13.268370
GMS
47°10'45.0"N 13°16'06.1"E
UTM
33T 368793 5226529
w3w 
///mais.spürte.ferne

Ziel

Karteisalm

Wegbeschreibung

Fahrt mit dem PKW oder dem Wandertaxi nach Hüttschlag in den Ortsteil Karteis - weiter am Güterweg Seilsitzberg bis zur Hallmoosalm, 1.300 m (Parkmöglichkeit) - Wanderung zuerst ein kurzes Stück entlang des Güterweges (Nr. 53, 721) - nach ca. 1 km dem Wanderweg 53, 721 folgen bis zur Karteisalm, 1.661 m (ca. 1 h, nicht bewirtschaftet) - retour geht es am gleichen Weg.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Postbus Linie Nr. 540, Wandertaxi Großarltal

Anfahrt

Fahrt mit dem PKW oder dem Wandertaxi zur Hallmoosalm in Hüttschlag.

Parken

Parkplatz Hallmoosalm (Hüttschlag)

Koordinaten

DG
47.179170, 13.268370
GMS
47°10'45.0"N 13°16'06.1"E
UTM
33T 368793 5226529
w3w 
///mais.spürte.ferne
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarte tappeiner Nr. 311

Ausrüstung

Wanderschuhe mit Profilsohle, Wanderkarte, Getränke für untertwegs

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

Profilbild

Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
5,1 km
Dauer
3:00h
Aufstieg
446 hm
Abstieg
447 hm
Streckentour

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.