Themenweg Top

Wandererlebnis "Alles Alm"

Themenweg · Obertauern
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Radstadt Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Alles Alm
    / Alles Alm
    Foto: Lorenz Masser, Tourismusverband Radstadt/Lorenz Masser
  • / Alles Alm
    Foto: Lorenz Masser, Tourismusverband Radstadt/Lorenz Masser
  • / Alles Alm
    Foto: Lorenz Masser, Tourismusverband Radstadt/Lorenz Masser
  • / Alles Alm
    Foto: Lorenz Masser, Tourismusverband Radstadt/Lorenz Masser
  • / Alles Alm
    Foto: Lorenz Masser, Tourismusverband Radstadt/Lorenz Masser
m 1600 1500 1400 1300 1,8 1,6 1,4 1,2 1,0 0,8 0,6 0,4 0,2 km
leicht
1,9 km
0:40 h
84 hm
32 hm

Eingebettet im imposanten Panorama der Radstädter Tauern erstreckt sich weit weg von Autolärm der ursprüngliche Almenboden der Gnadenalm.  Hier bietet "Alles Alm" unterhaltsames Wandervergnügen für die ganze Familie.

Malerisch präsentieren sich die kinderwagentauglichen Wanderwege durch weitläufige Wiesen und die eingezäunten Spielstationen. Es scheint, als wäre die Zeit hier stehengeblieben. "Alles Alm" gewährt Einblicke in das wohl harte, aber auch glückliche Leben der Menschen hier auf der Gnadenalm aus längst vergangenen Tagen. 

An acht Themenstationen erfahren die Besucher wahre Begebenheiten, Kurioses und Wissenswertes aus dem Leben auf der Alm, von der Natur und den zahlreichen Tieren. Ausgangspunkt und Endstation ist der Aussichtsturm bei der großen Zirbe, von wo die Besucher in das Vergnügen rutschen können. Hier beginnt auch das lustige Almenquiz, welches ein schlaues Kälbchen für die kleinen Besucher vorbereitet hat.

Autorentipp

Das "Alles Alm"-Erlebnis ist kostenlos und ideal für einen Halbtagesausflug. Zahlreiche urige Almhütten laden zum Verweilen ein, und auch der imposante Johanneswasserfall kann aus nächster Nähe betrachtet werden.
Profilbild von Radstadt Tourismus
Autor
Radstadt Tourismus
Aktualisierung: 27.01.2020
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.355 m
Tiefster Punkt
1.273 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Weitere Informationen findest du HIER

Start

Vordergnadenalm (1.275 m)
Koordinaten:
DG
47.267775, 13.497684
GMS
47°16'04.0"N 13°29'51.7"E
UTM
33T 386358 5236016
w3w 
///steigt.egal.ewiges

Ziel

Hintergnadenalm

Wegbeschreibung

Zwischen den einzelnen Wanderabschnitten können sich die Besucher auf gemütlichen Themenrastplätzen entspannen und die herrliche Aussicht genießen. Kinder können nach Herzenslust toben, auf dem übergroßen Rechen und der Sense balancieren, im Murmelbau die Murmelfamilie besuchen, auf der Kuhfleckensprungmeile ihre Geschicklichkeit beweisen, die Riesenkuh beim Almenwasserspielplatz erkunden u. v. m.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Der Wander-/Postbus fährt vom Postamt oder vom Bahnhof in Radstadt Richtung Obertauern (Haltestelle Gnadenalm).

Anfahrt

Von Radstadt über die B99 (Katschbergbundesstraße) Richtung Obertauern/Lungau. Nach ca. 15 km biegt man direkt von der Bundesstraße zur Gnadenalm ab.

Parken

Parkplätze sind bei der Vordergnadenalm verfügbar.

Koordinaten

DG
47.267775, 13.497684
GMS
47°16'04.0"N 13°29'51.7"E
UTM
33T 386358 5236016
w3w 
///steigt.egal.ewiges
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
1,9 km
Dauer
0:40h
Aufstieg
84 hm
Abstieg
32 hm
Streckentour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kinderwagengerecht

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.