Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Fitness
Spazierweg

Großarl: Hedegg-Rundweg

· 1 Bewertung · Spazierweg · Großarl
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Großarltal - Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Gasthof Schützenhof
    / Gasthof Schützenhof
    Foto: TVB Großarltal, Tourismusverband Großarltal - Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern
  • / Haflinger bei der Mühle
    Foto: TVB Großarltal, Tourismusverband Großarltal - Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern
  • / Sumpfdotterblumen entlang der Ache
    Foto: TVB Großarltal, Tourismusverband Großarltal - Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern
  • / Aussicht auf Großarl
    Foto: TVB Großarltal, Tourismusverband Großarltal - Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern
m 1200 1100 1000 900 4,0 3,5 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km

Gemütliche Rundwanderung mit Einkehrmöglichkeit direkt vom Ortszentrum Großarl.
leicht
4,3 km
2:00 h
191 hm
198 hm

Vom Ortszentrum Großarl geht über einen kleinen Steg zur Mühle. Hier wurde früher Korn gemahlen, denn es war damals nicht so einfach, dass man einfach in den nächsten Supermarkt gehen konnte und sich Mehl kaufen konnte. Das Getreide wurde speziell an den Südhängen angebaut und die Mühle wurde mit Wasserkraft betrieben.
Ein bisschen steiler geht es über den Traktorweg zum Reitbauernhof. Über die Bergstraße wandern Sie bergwärts vorbei am Gasthof Schützenhof, wo sie mit Köstlichkeiten aus der Region verwöhnt werden. Ganz besonders beliebt sind in diesem Gasthof die Wildgerichte.

Weiter geht es entlang der Bergstraße bis zum Bauernhof Aigengut. Von hier haben Sie einen wunderschönen Blick auf Großarl.

Durch eine Unterführung (oberhalb von Ihnen ist im Winter eine Skipiste) geht es zum Hedegghof. Von hier geht es dann fast eben bis zum Güterweg Rodelberg auf dem Sie dann talwärts marschieren.

Autorentipp

Anstatt des Rückmarsches entlang der Straße empfiehlt es sich, am Ende des Güterweges links über die Brücke „Altacherbrücke“ zu gehen – unmittelbar nach der Brücke dann gleich wieder rechts abbiegen. Von hier führt ein schöner Spazierweg den Unterberggraben entlang zum Talwander- und Radweg (u. a. Hinweisschild „Eisbahn“). An diesem angelangt geht, man flussaufwärts und kommt so zum Bergbahnenparkplatz. Von dort geht man entweder links ins Ortszentrum oder rechts in den Ortsteil Unterberg.

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1010 m
Tiefster Punkt
873 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Spazieren im Großarltal

Start

Großarl - Ortszentrum (899 m)
Koordinaten:
DG
47.237530, 13.201330
GMS
47°14'15.1"N 13°12'04.8"E
UTM
33T 363863 5233129
w3w 
///produzentin.fliegende.konzerthalle

Ziel

Großarl - Ortszentrum

Wegbeschreibung

Vom Ortszentrum in Großarl gehen Sie zum Kreisverkehr, dann flussaufwärts. Nach ca. 50 m nehmen Sie den Steg über die Ache. Aufstieg nach rechts auf dem Traktorweg zum Reibauernhof, weiter entlang der Bergstraße vorbei am Gasthof Schützenhof bis zum Bauernhof Aigengut (ca. 1/2 h). Hier teilt sich die Straße, die linke führt bergwärts. Man folgt jedoch dem rechten, waagrechten Weg. Dieser verläuft durch eine Unterführung zum Bauernhof Hedegghof. Ab hier gemütliche Wanderung durch die Wiesen (ohne Steigung) zum Güterweg Rodelberg (ca. 20 min). Abstieg auf dem Güterweg Rodelberg bis zur Unterbergstraße – von dort nach rechts entlang der Straße zurück in das Ortszentrum von Großarl (ca. 20 min).


Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Postbus Linie Nr. 540

Anfahrt

Fahrt mit dem PKW oder dem Postbus Linie Nr. 540 ins Ortzentrum nach Großarl

Parken

Parkmöglichkeit bei der Tankstelle oder bei der Süd-Einfahrt von Großarl

Koordinaten

DG
47.237530, 13.201330
GMS
47°14'15.1"N 13°12'04.8"E
UTM
33T 363863 5233129
w3w 
///produzentin.fliegende.konzerthalle
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarte tappeiner Nr. 311

Ausrüstung

Wanderschuhe mit Profilsohle

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

3,0
(1)
Profilbild
Christian Buggisch
29.08.2016 · Community
Ein netter Spaziergang, um einen ersten Eindruck von Großarl zu gewinnen, für den man aber niemals 2 Stunden braucht ...
mehr zeigen
Gemacht am 22.08.2016

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
4,3 km
Dauer
2:00h
Aufstieg
191 hm
Abstieg
198 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.