Skitour Top

Tagkopf von Unterberg

· 1 Bewertung · Skitour · Gasteinertal
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Sektion Südburgenland Verifizierter Partner 
  • Start in Unterberg
    / Start in Unterberg
    Foto: Josef Halper, ÖAV Sektion Südburgenland
  • / Steile Wiese
    Foto: Josef Halper, ÖAV Sektion Südburgenland
  • / Anpassen
    Foto: Josef Halper, ÖAV Sektion Südburgenland
  • / Richtung Wald
    Foto: Josef Halper, ÖAV Sektion Südburgenland
  • / Rückblick
    Foto: Josef Halper, ÖAV Sektion Südburgenland
  • / Winter vom Bilderbuch
    Foto: Josef Halper, ÖAV Sektion Südburgenland
  • / Detto
    Foto: Josef Halper, ÖAV Sektion Südburgenland
  • / Verschneite Heinreichalm
    Foto: Josef Halper, ÖAV Sektion Südburgenland
  • / Bald geschafft
    Foto: Josef Halper, ÖAV Sektion Südburgenland
  • / Am Kreuz vom Tagkopf
    Foto: Josef Halper, ÖAV Sektion Südburgenland
  • / Geschafft
    Foto: Josef Halper, ÖAV Sektion Südburgenland
  • / Dankbar
    Foto: Josef Halper, ÖAV Sektion Südburgenland
  • / Tiefblick
    Foto: Josef Halper, ÖAV Sektion Südburgenland
  • / Hoppala
    Foto: Josef Halper, ÖAV Sektion Südburgenland
  • / Freischaufler gesucht
    Foto: Josef Halper, ÖAV Sektion Südburgenland
m 2500 2000 1500 1000 500 10 8 6 4 2 km
Abwechslungsreiche Tour mit Güterwegen, Wald und freien Wiesenflächen im Gasteinertal bei Dorfgastein.
mittel
10,1 km
4:30 h
1.245 hm
1.245 hm

Start ist beim Parkplatz neben dem Wirtshaus in Unterberg. Über zum Teil steile Wiesen bzw. Güterwege geht es hoch Richtung Südwesten zum Wald. Die Tour ist zwischen Bernkogelbach (nordwestlich) und Zechnergrabenbach (südöstlich) eingebettet. Im Waldstück mit Hohlweg freuen wir uns wieder auf die Sonne. Relativ flach geht es dann zum Gipfelaufbau welcher total abgeblasen (grün) ist.

Der steile Osthang nach dem Gipfel wird einzeln abgefahren. Danach genußvoll zum Parkplatz.

Autorentipp

Als Gipfelvariante bietet sich auch die Mooseckhöhe bzw. die Scharte zum Tagkopf an.
Profilbild von Josef Halper
Autor
Josef Halper 
Aktualisierung: 25.02.2019
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
Tagkopf Kreuz, 2.060 m
Tiefster Punkt
Unterberg, 834 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Sicherheitshinweise

Ostseitigen Gipfelhang nur bei guten Bedingungen befahren.

Weitere Infos und Links

Empfehlenswert: http://www.unterbergerwirt.com/index1.html

 

Start

Parkplatz bei Unterbergerwirt (841 m)
Koordinaten:
DG
47.255571, 13.085589
GMS
47°15'20.1"N 13°05'08.1"E
UTM
33T 355153 5235342
w3w 
///versenden.rückt.riefen

Ziel

Parkplatz bei Unterbergerwirt

Wegbeschreibung

Weil die Tour sehr beliebt ist folgt man am besten einer der Aufstiegspuren Richtung Nordwesten. Bei guter Sicht ist die Orientierung kein Problem.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Dorfgastein ist mit Bus  und Bahn gut erreichbar. 

Anfahrt

Mit dem Auto benutzt man die B 167. Am nördlichen Ortsende von Dorfgastein folgt man der grünen Tafel nach Unterberg. (ca. 2,2 Km)

Parken

Vor dem Unterbergerwirt befindet sich ein kleiner kostenfreier Parkplatz.

Koordinaten

DG
47.255571, 13.085589
GMS
47°15'20.1"N 13°05'08.1"E
UTM
33T 355153 5235342
w3w 
///versenden.rückt.riefen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Gasteinertal

Kartenempfehlungen des Autors

 

45/1 Niedere Tauern I   

Regionalkarte • Alpenvereinskartographie

Ausrüstung

Übliche Notfallausrüstung: LVS mit 3 Antennen und neuen Batterien, Lawinenschaufel aus Metall, Lawinensonde mindestens 240 cm, Erste Hilfe Set (auch Alu Rettungsdecke, Blasenpflaster usw. ...) stabiler 2 Mann Biwaksack, Taschenmesser, Multifunktionswerkzeug, Stirnlampe, Kartenmaterial (ausgedruckt und digital), Mobiltelefon, Höhenmesser, Kompass, Sonnen und Lippenschutz, Wetterschutzkleidung, Proviant (bes. Getränke).

Lawinenairbag und Skitourenhelm empfohlen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(1)
Daniel Kubera 
11.05.2020 · Community
Feine Skitour im Gasteinertal. Auch für Anfänger geeignet. Hier findet ihr den kompletten Tourenbericht mit 360° Fotos zum Nachgehen meiner Skitour auf den Tagkopf.
mehr zeigen
Gemacht am 01.01.2020

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
10,1 km
Dauer
4:30h
Aufstieg
1.245 hm
Abstieg
1.245 hm
Streckentour aussichtsreich Gipfel-Tour freies Gelände Wald

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.