Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Fitness
Skitour

Großarl: Loosbühel (1.984 m)

· 3 Bewertungen · Skitour · Großarl
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Großarltal - Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Loosbühel
    / Loosbühel
    Foto: Tourismusverband Großarltal - Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern
  • Aufstieg auf den Loosbühel
    / Aufstieg auf den Loosbühel
    Foto: Tourismusverband Großarltal - Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern
  • Loosbühel
    / Loosbühel
    Foto: Tourismusverband Großarltal - Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern
  • Loosbühel
    / Loosbühel
    Foto: Tourismusverband Großarltal - Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern
  • Aufstieg auf den Loosbühel
    / Aufstieg auf den Loosbühel
    Foto: Tourismusverband Großarltal - Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern
  • Aufstieg auf den Loosbühel
    / Aufstieg auf den Loosbühel
    Foto: Tourismusverband Großarltal - Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern
  • / Loosbühel
    Foto: Tourismusverband Großarltal - Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern
  • / Loosbühel
    Foto: Tourismusverband Großarltal - Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern
  • / Skitour Loosbühel
    Foto: Tourismusverband Großarltal - Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern
  • / Abfahrt vom Loosbühel
    Foto: Tourismusverband Großarltal - Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern
  • / Abfahrt vom Loosbühel
    Foto: Tourismusverband Großarltal - Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern
  • / Abfahrt vom Loosbühel
    Foto: Tourismusverband Großarltal - Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern
  • / Abfahrt vom Loosbühel
    Foto: Tourismusverband Großarltal - Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern
  • / Abfahrt vom Loosbühel
    Foto: Tourismusverband Großarltal - Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern
1400 1600 1800 2000 2200 m km 1 2 3 4 5 6

Herrliche, leichte Skitour, die auch für Anfänger sehr gut geeignet ist.

leicht
6,1 km
2:45 h
711 hm
711 hm

Zuerst gehen Sie vom Klausbauern bzw. vom Parkplatz Grund über den Wanderweg durch den Wald hinauf zur Loosbühelalm (im Winter bewirtschaftet, Öffnungszeiten beachten). Bevor Sie zur Hütte kommen müssen Sie allerdings abzweigen. Gemütlich geht es durch Almwiesen, wo Sie dort und da einer Baumgruppe begegnen, bergwärts zum Loosbühel. Von hier haben Sie eine wunderschönen Ausblick zu die Hohen Tauern mit den ersten Dreitausendern, zum Hochkönig, zum Tennen- und Hagengebirge sowie zum Dachstein.
Direkt am Gipfel bläst oftmals der Wind, daher kann es dort sehr kalt werden, obwohl es bis ca. 100 m unterhalb des Gipfels noch relativ "warm" ist.

Entlang der Aufstiegsroute befinden sich wunderschöne Abfahrtsmöglichkeiten, die besonders oberhalb der Loosbühelalm einladen, seine Spuren in den frischen Pulverschnee zu ziehen.

Die Tour auf den Loosbühel ist eine landschaftlich schöne, leichte Tour. Diese Tour ist sowohl für Anfänger, als auch für Könner ab dem Vorwinter bestens geeignet. Bei ausreichender Schneelage kann diese Tour von November bis April gegangen werden. Auch an Schlechtwettertagen ist diese Skitour ohne weiteres machbar.

Wenn Sie diese Tour mit dem Filzmooshörndl kombinieren, haben Sie eine schöne Tagestour.

Autorentipp

Die Tour ist eine ideale Eingehtour und ist auch für Anfänger geeignet.

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
2043 m
1334 m
Höchster Punkt
Loosbühel (2043 m)
Tiefster Punkt
Großarl - Grund (1334 m)
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Sicherheitshinweise

Lawinenwarnstufe beachten!

Ausrüstung

Skiausrüstung, LVS-Gerät, Lawinenschaufel, Sonde

Weitere Infos und Links

Skitouren im Großarltal

Start

Großarl - Grund (1334 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.235794, 13.266985
UTM
33T 368828 5232824

Ziel

Loosbühel

Wegbeschreibung

AUFSTIEG: Von Grund den Wanderweg Richtung Loosbühelalm hochsteigen. Bevor die Almhütte erreicht wird, geht es rechts abzweigend durch ein kurzes Stück Lärchenwald weiter und zuletzt über ein kleines steiles Stück (große Zirbe) auf das Gipfelplateau - dem Loosbühel, 1.984 m. Aufstieg ca. 2 h.

Alternativ können Sie über die Filzmoosalm aufsteigen.

ABFAHRT: Entlang der Aufstiegsroute gibt es schöne Abfahrtsmöglichkeiten, Abfahrt ca. 3/4 h.

Öffentliche Verkehrsmittel

Postbus Linie Nr. 540, Linienbus Ellmautal Nr. 541

Anfahrt

Fahrt mit dem PKW oder dem Linienbus Ellmautal Nr. 541 ins Ellmautal zum Parkplatz Grund.

Parken

Parkplatz Grund

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Skitourenführer Großarltal

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarte tappeiner Nr. 311

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte gib einen Beschreibungstext ein.

Kommentare und Bewertungen (3)

Konstantin Krümer
02.05.2017
Perfekt für Einsteiger. Die Abfahrt ist ein Genuss. Cool auch, dass die Loosbühelalm geöffnet hat!
Bewertung

Josef Nauderer
29.01.2017
Bewertung
Samstag 28.01.2017
Foto: Community

Diethard Loehr
17.02.2016
Sehr schöne Tour, welche im unteren Teil über bequeme Wald- und Forstwege führt. Im oberen Teil über mäßig steile freie Hänge.
Bewertung
Gemacht am
17.02.2016
Pulverschneeabfahrt
Foto: Diethard Loehr, Community

Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
6,1 km
Dauer
2:45 h
Aufstieg
711 hm
Abstieg
711 hm
Streckentour aussichtsreich Geheimtipp Gipfel-Tour

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.