Schneeschuh empfohlene Tour

Hüttschlag: Hirschgrubenalm

Schneeschuh · Hüttschlag
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Großarltal Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Foto: Tourismusverband Großarltal, Tourismusverband Großarltal
m 1500 1400 1300 1200 1100 6 5 4 3 2 1 km
Schneeschuhwanderung in Richtung Hirschgrubenalm in Hüttschlag.
leicht
Strecke 6,4 km
2:15 h
355 hm
361 hm
1.564 hm
1.202 hm

Vom Bauernhof Oberneureit in Hüttschlag geht es mit den Schneeschuhen bergwärts am Güterweg oder über einen Waldweg in Richtung Hirschgrubenalm (im Winter nicht bewirtschaftet). Die Tour endet kurz vor der Hirschgrubenalm aufgrund eines Wildschutzgebietes. Die Hirschgrubenalm liegt in einem breiten Talkessel in traumhafter Berglandschaft - zurück am selben Weg.

Nach der Tour können Sie sich im Aschaustüberl stärken.

 

Autorentipp

Als Einkehrmöglichkeit danach bietet sich das Aschaustüberl in Hüttschlag an.
Profilbild von Tourismusverband Großarltal
Autor
Tourismusverband Großarltal
Aktualisierung: 21.02.2022
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Hirschgrubenalm, 1.564 m
Tiefster Punkt
Parkplatz Oberneureit, 1.202 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Wegearten

Asphalt 74,44%Naturweg 6,68%Pfad 18,87%
Asphalt
4,7 km
Naturweg
0,4 km
Pfad
1,2 km
Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Lawinenwarnstufe beachten!

Weitere Infos und Links

Schneeschuhwandern im Großarltal

Ruhezone Hirschgrubenalm 

Start

Hüttschlag - Parkplatz oberhalb vom Bauernhof Oberneureit (1.208 m)
Koordinaten:
DD
47.156973, 13.272933
GMS
47°09'25.1"N 13°16'22.6"E
UTM
33T 369085 5224055
w3w 
///abgeschlagen.ersetzten.anmeldungen
Auf Karte anzeigen

Ziel

Kurz vor der Hirschgrubenalm

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz geht es entlang des Wanderweges (Nr. 47) in Richtung Hirschgrubenalm, 1.564 m (ca. 1 h - meistens gibt es hier schon alte Aufstiegsspuren). Die Tour endet kurz vor der Hirschgrubenalm aufgrund eines Wildschutzgebietes. Abstieg am gleichen Weg zurück zum Parkplatz.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Postbus Linie Nr. 540 Richtung Hüttschlag - Talschluss

Anfahrt

Fahrt mit dem PKW nach Hüttschlag und weiter ca. 4 km Richtung Talschluss. Gegenüber vom Aschaustüberl rechts den Güterweg Oberneureit nehmen und bis zur Schranke bzw. Bauernhof Oberneureit fahren.

Parken

Parkmöglichkeit vor der Schranke oberhalb vom Bauernhof Oberneureit.

Koordinaten

DD
47.156973, 13.272933
GMS
47°09'25.1"N 13°16'22.6"E
UTM
33T 369085 5224055
w3w 
///abgeschlagen.ersetzten.anmeldungen
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarte tappeiner Nr. 311

Ausrüstung

Schneeschuausrüstung, festes Schuhwerk, warme Kleidung, LVS-Gerät, Lawinenschaufel, Sonde.

Ähnliche Touren in der Umgebung

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
6,4 km
Dauer
2:15 h
Aufstieg
355 hm
Abstieg
361 hm
Höchster Punkt
1.564 hm
Tiefster Punkt
1.202 hm
Hin und zurück Forstwege Wald

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.