Mountainbike empfohlene Tour

Hüttschlag: Reitalm

· 1 Bewertung · Mountainbike · Hüttschlag
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Großarltal Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Auffahrt
    Auffahrt
    Foto: TVB Großarltal, Tourismusverband Großarltal
m 1600 1400 1200 1000 800 12 10 8 6 4 2 km
Schöne Mountainbiketour mit einer steileren Passage, dafür mit Einkehrmöglichkeit auf der Reitalm.
mittel
Strecke 12,1 km
2:00 h
631 hm
631 hm
1.600 hm
969 hm

Start dieser Tour ist in Hüttschlag beim Kaminstadl. Von hier fährt man ins Ortszentrum von Hüttschlag. Dann geht es relativ steil am Forstweg bis zum Parkplatz Hebsanger. Von hier führt ein Forstweg zuerst durch den Wald dann durch Almwiesen gemütlich auf die Reitalm. Am Weg kommt man bei einer großen Staumauer vorbei.

Auf der Reitalm erwartet die Kinder ein riesiger Spielplatz mit Teich und Streicheltieren. Für die Erwachsenen wartet eine gute Jause mit selbstgemachten Köstlichkeiten wie Brot, Butter, Käse, Speck oder Wurst. Natürlich darf ein Stamperl vom selber brennten Schnaps nicht fehlen.

Das Reitalm- sowie das Toferngebiet dienten früher dem Kupferabbau.

Gestärkt und erholt geht es am gleichen Weg wieder retour.

Autorentipp

Die Alm ist ein kleines Paradies für Kinder.
Profilbild von Tourismusverband Großarltal
Autor
Tourismusverband Großarltal
Aktualisierung: 14.01.2022
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Reitalm, 1.600 m
Tiefster Punkt
Hüttschlag Kaminstadl, 969 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 18,39%Schotterweg 81,61%
Asphalt
2,2 km
Schotterweg
9,9 km
Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Mäßiger Anrainer- und Taxiverkehr entlang der Strecke.

Weitere Infos und Links

Mountainbiken im Großarltal

Start

Radweg Hüttschlag - Kaminstadl (969 m)
Koordinaten:
DD
47.178103, 13.229810
GMS
47°10'41.2"N 13°13'47.3"E
UTM
33T 365869 5226476
w3w 
///balz.läuft.baustoffen

Ziel

Reitalm

Wegbeschreibung

Start dieser Mountainbikestrecke ist in Hüttschlag nach dem Tunnel beim Kaminstadl. Hier biegen Sie in das Ortszentrum in Hüttschlag, vorbei an der Volksschule bis zum höchsten Punkt der Straße. In etwa dort, wo diese wieder bergab geht, befindet sich eine Abzweigung auf einen anfangs etwas steileren Forstweg (Weg Nr. 44/45) – diesem folgen bis zur Weggabelung Vorderkaseralm/Reitalm. Ab hier folgt man rechts der Forststraße ohne große Steigung taleinwärts zur Reitalm, 1.600 m auf dem Weg Nr. 44.

Retour am selben Weg. Eingeschränkter Anrainer- und Wandertaxiverkehr.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Fahrt mit dem PKW oder dem Postbus Linie Nr. 540 ins Ortszentrum nach Großarl (oder weiter ins Ortszentrum nach Hüttschlag)

Den Startpunkt dieser Tour erreichen Sie mit dem Mountainbike über den Talradweg von Großarl kommend nach dem Tunnel in Hüttschlag.

Parken

Parkmöglichkeit bei der Süd-Einfahrt von Großarl, bei der Tankstelle (oder im Ortszentrum in Hüttschlag)

Koordinaten

DD
47.178103, 13.229810
GMS
47°10'41.2"N 13°13'47.3"E
UTM
33T 365869 5226476
w3w 
///balz.läuft.baustoffen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Biketouren im Großarltal - diese Broschüre erhalten Sie kostenlos im Tourismusverband Großarltal

Kartenempfehlungen des Autors

Wander - und Bikekarte Tappeiner Nr. 311

Ausrüstung

  • Mountainbike oder E-Bike
  • Helm und weitere Schutzausrüstung wie Handschuhe, Brille etc.
  • Wärmende Kleidung und Regenschutz
  • Für den Notfall: Erste-Hilfe-Paket und Mobiltelefon
  • Kleinigkeit zum Essen, etwas zum Trinken und Geld für die Einkehr

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
12,1 km
Dauer
2:00 h
Aufstieg
631 hm
Abstieg
631 hm
Höchster Punkt
1.600 hm
Tiefster Punkt
969 hm
Hin und zurück Einkehrmöglichkeit Geheimtipp

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 10 Wegpunkte
  • 10 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.