Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Fitness
Mountainbike

Hüttschlag: Hub-Grundalm

Mountainbike · Großarltal
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Großarltal - Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Hub-Grundalm in Hüttschlag
    / Hub-Grundalm in Hüttschlag
    Foto: Tourismusverband Großarltal - Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern
  • / Hubalmkapelle
    Foto: Tourismusverband Großarltal - Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern
  • / Herbst im Hubalmtal
    Foto: Tourismusverband Großarltal - Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern
m 1400 1300 1200 1100 1000 12 10 8 6 4 2 km

Herrliche Radtour mit Einkehrmöglichkeit auf der Hub-Grundalm.
mittel
12,6 km
2:03 h
494 hm
494 hm

Den Ausgangspunkt dieser Biketour erreichen Sie über den Talradweg. Vom Hüttschlag fahren Sie ca. 4,4 km in Richtung Talschluss bis zur Zufahrt zum Aschaustüberl.

Hier geht es über die Brücke und biegen in den Gegenüberliegenden Güterweg Oberneureit ein. Sie radeln bergauf beim Steinmmanbauern, der einen Ab-Hof-Verkauf anbietet und an mehreren Bauernhöfen vorbei, bis Sie die Forststraße erreichen. Diese führt durch den Wald. Auf dem Weg zur Hub-Grundalm kommen Sie an einer Kapelle vorbei, die jeden kurz zum Innehalten anregen soll und die ein Ort zum Still sein ist bis zur. Oben angekommen werden Sie mit Köstlichkeiten aus der eigenen Produktion verwöhnt.

Frisch gestärkt und ausgeruht geht es am gleichen Weg wieder retour ins Tal.

Das Hubalm Gebiet zählt wohl zu den wildreichsten Gegenden bei uns im Tal. Es kann daher schon einmal passieren, dass Sie speziell im Herbst einen Hirsch röhren hören...

 

Autorentipp

Sie können diese Tour auch ausbauen und bis zur Hirschgrubenalm fahren.

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Hub-Grundalm, 1311 m
Tiefster Punkt
Hüttschlag Radweg Aschaustüberl, 1032 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

www.grossarltal.info

Hier finden Sie die passende Unterkunft für Ihren Urlaub im Großarltal.

Wegbeschreibung

Den Start dieser Tour erreichen Sie zuerst über die Großarler Landesstraße und dann über den Talradweg. Vom Hüttschlag fahren Sie ca. 4,4 km in Richtung Talschluss bis zur Zufahrt zum Aschaustüberl. Hier fahren Sie über die Brücke, biegen rechts auf die Straße ab und nehmen den Güterweg Oberneureit auf der linken Seite, folgen diesem bis zur Schranke. Entlang am Forstweg fahren bis Sie zur Wegkreuzung (Hirschgrubenalm/Hub-Grundalm), weiter geradeaus Richtung Hub-Grundalm hier geht es ein Stück bergab. Dann kommen Sie wieder zu einer Kreuzung, biegen links und kommen direkt an einer Kapelle vorbei. Das letzte Stück geht mäßig bergauf zur Hub-Grundalm, 1.311 m.

Zurück geht es am gleichen Weg. Eingeschränkter Anrainer- und Wandertaxiverkehr.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Mit dem Mountainbike ereichen Sie den Ausgangspunkt (Zufahrt Aschaustüberl) von Hüttschlag Ort nach ca. 4,4 km zuerst über die Großarler Landesstraße und dann über den Talradweg.

Koordinaten

DG
47.159249, 13.277061
GMS
47°09'33.3"N 13°16'37.4"E
UTM
33T 369403 5224301
w3w 
///überdachung.umwandeln.löffel
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Wander- und Freizeitkarte tappeiner Nr. 311

Ausrüstung

Mountainbike, Helm, Getränke für unterwegs, Wanderkarte

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

Profilbild

Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
12,6 km
Dauer
2:03h
Aufstieg
494 hm
Abstieg
494 hm
Streckentour Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.