Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Fitness
Mountainbike

Großarl: Saukaralm

Mountainbike · Großarl
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Großarltal - Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Saukaralm mit Teich und Saukarkopf
    / Saukaralm mit Teich und Saukarkopf
    Foto: Tourismusverband Großarltal - Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern
  • Brunnen auf der Saukaralm
    / Brunnen auf der Saukaralm
    Foto: Tourismusverband Großarltal - Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern
  • Saukaralm
    / Saukaralm
    Foto: Tourismusverband Großarltal - Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern
  • Mountainbiketour
    / Mountainbiketour
    Foto: Tourismusverband Großarltal - Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern
  • Mountainbiken
    / Mountainbiken
    Foto: Tourismusverband Großarltal - Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern
Karte / Großarl: Saukaralm
900 1200 1500 1800 2100 m km 2 4 6 8 10 12 14 16

Anspruchsvolle Mountainbiketour in Großarl auf die höchstgelegene Alm im Großarltal, auf die Saukaralm.

mittel
16,8 km
3:40 h
1013 hm
985 hm

Ausgangspunkt dieser Tour ist bei der Wimmbrücke - Abzweigung zum Sonneggweg. Vom Ortszentrum Großarl gelangen Sie über den Talradweg talauswärts in 4,2 km den Ausgangspunkt. Ab hier geht es bergauf. Vorbei an mehreren Häusern und Bauerhöfen gelangen Sie vor die Sonneggbrücke. Über einen schönen Forstweg, der die meiste Zeit durch den Wald verläuft, gelangen Sie zur Saukaralm. Dies ist die höchstgelegene Alm im Großarltal und liegt auf 1.850 m. Hier werden Sie mit einem einzigartigen Ausblick auf die umliegende Bergwelt und mit Köstlichkeiten aus der Region verwöhnt.

Wer noch nicht genug hat, kann noch auf den Saukarkopf aufsteigen.

Autorentipp

Sonnenuntergänge sind auf der Saukaralm besonders schön.

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
1850 m
837 m
Höchster Punkt
Saukaralm (1850 m)
Tiefster Punkt
Großarl Radweg Metzgerwirt (837 m)
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Rechnen Sie mit mäßigem Anrainer- und Wandertaxiverkehr entlang der Strecke.

Ausrüstung

Mountainbike, Helm, Getränke für unterwegs

Weitere Infos und Links

Mountainbiken im Großarltal

Wegbeschreibung

Den Start dieser Tour erreichen Sie vom Großarl Unterberg in dem Sie über den großen Parkplatz der Bergbahnen fahren und nehmen den Talradweg in Richtung St. Johann im Pongau ca. 4,2 km. Hier biegen Sie bei der Wimmbrücke (Metzgerei) rechts in den Sonneggweg. Fahren Sie diesen bis kurz vor der Sonneggbrücke. Sie biegen in den Güterweg 65B zur Saukaralm. Immer am selben Forstweg bleiben bis Sie schließlich zur Saukaralm, 1.850 m gelangen.

Retour geht es am selben Weg. Eingeschränkter Anrainer- und Wandertaxiverkehr.

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Anfahrt

Vom Ortszentrum Großarl erreichen Sie den Ausgangspunkt dieser Tour über den Talradweg in Richtung St. Johann im Pongau nach ca. 4,2 km.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Wander- und Freizeitkarte tappeiner Nr. 311

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte gib einen Beschreibungstext ein.
Schwierigkeit
mittel
Strecke
16,8 km
Dauer
3:40 h
Aufstieg
1013 hm
Abstieg
985 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Streckentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Geheimtipp

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.