Langlauf Top

Hochkönigloipe am Dientner Sattel

Langlauf · Hochkönig · geschlossen
Verantwortlich für diesen Inhalt
Hochkönig Tourismus GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Langlauf Mühlbach am Hochkönig
    / Langlauf Mühlbach am Hochkönig
    Foto: TVB Mühlbach am Hochkönig, TVB Mühlbach am Hochkönig
  • / Langlaufen
    Foto: Corina Kruselburger, Hochkönig Tourismus GmbH
  • / Skaten
    Foto: Corina Kruselburger, Hochkönig Tourismus GmbH
  • / Klassisch
    Foto: Corina Kruselburger, Hochkönig Tourismus GmbH
m 1450 1400 1350 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km Mittereggalm

Beim Langlauf in der Region Hochkönig kann man den Winter in vollen Zügen genießen. Die Loipen sind perfekt präpariert und das herrliche Bergpanorama begleitet die Langläufer bei jedem Schritt.

geschlossen
skating, klassisch
mittel
2,5 km
0:40 h
67 hm
68 hm

Auf der 7 km langen Höhenloipe am Dientner Sattel eröffnen sich außergewöhnliche Ausblicke auf die Bergwelt ringsum. Ob klassischer Langlauf oder Skaten, für jeden ist auf dieser aussichtsreichen Strecke etwas dabei.

Es bleibt Ihnen überlassen, ob Sie die kleine Höhenloipe direkt an der Mittereggalm erkunden oder die große Runde in Richtung Dienten starten.

Immer den Blick auf unser wunderschönes Hochkönigmassiv!

Autorentipp

 Einkehrmöglichkeiten:

  • Mittereggalm
Profilbild von Hochkönig Tourismus GmbH
Autor
Hochkönig Tourismus GmbH
Aktualisierung: 16.11.2020
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.367 m
Tiefster Punkt
1.319 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Bitte beachten Sie beim Langlaufen folgende Regeln, um ein angenehmes Fahrvergnügen zu gewährleisten:

  • Nehmen Sie Rücksicht auf andere Langläufer, besonders bei weniger erfahrenen Läufern.
  • Achten Sie auf die Beschilderung und Hinweise und befahren sie die Spur in der ausgewiesenen Richtung.
  • Doppelspuren sollten wie im Straßenverkehr rechts befahren werden.
  • Sollten Sie einem anderen Langläufer entgegen kommen, weichen Sie nach rechts aus. Vorrang hat der abwärts fahrende Langläufer. 
  • Überholen ist rechts oder links erlaubt. Langsamere Läufer vor Ihnen müssen nicht ausweichen. Aus Höflichkeit sollten sie dies jedoch tun, wenn sie es gefahrlos können.
  • Beim Überholen sollten Sie darauf achten, die Stöcke eng am Körper zu führen, um niemanden zu gefährden.
  • Halten Sie an Gefällestrecken genügend Abstand zum vorderen Läufer und passen Sie Ihre Geschwindigkeit immer den Gegebenheiten an.
  • Wenn Sie in der Loipe stehen bleiben oder stürzen, sollten Sie die Spur so schnell wie möglich wieder frei machen.
  • Im Falle eines Unfalls oder Sturz sollten Sie den betroffenen Personen Ihre Hilfe anbieten und erste Hilfe leisten.

Weitere Infos und Links

Hochkönig Tourismus GmbH

Tel. +43 6584 20388

region@hochkoenig.at

www.hochkoenig.at

Start

Mittereggalm (1.366 m)
Koordinaten:
DG
47.391263, 13.056488
GMS
47°23'28.5"N 13°03'23.4"E
UTM
33T 353327 5250476
w3w 
///dünnen.kasten.risiko

Ziel

Mittereggalm

Wegbeschreibung

Auf der Hochkönigloipe am Dientner Sattel können Sie den Winter in vollen Zügen genießen. Auf der perfekt präparierten Loipe eröffnen sich außergewöhnliche Ausblicke auf den Hochkönig und die Bergwelt ringsum.

Die drei Kilometer lange mittelschwere Loipe besteht aus einer klassischen Strecke und Skating.

Der Einstieg befindet sich am Dienter Sattel.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

www.hochkoenig.at/skibus
ÖBB Scotty

Anfahrt

Anreise von Salzburg kommend: Auf der Autobahn A10 bis Ausfahrt Bischofshofen, dann auf der B311 in Richtung Bischofshofen. Der Hochkönig Bundesstraße/B164 nach Dienten.

Anreise von Innsbruck/ Kufstein kommend: Auf der Loferer Straße/B178 Richtung St. Johann i.T., dann über die Hochkönig Bundesstraße/B164 über Saalfelden nach Dienten.

Für die Nutzung des österreichischen Anutobahn- und Schnellstraßennetzes ist eine gültige Vignette erforderlich. Ebenfalls gilt eine Mitführpflicht von Verbandszeug, Warndreieck und Warnweste. Weitere Infos dazu unter Asfinag.

Parken

Parkmöglichkeiten direkt am Dientner Sattel.

Koordinaten

DG
47.391263, 13.056488
GMS
47°23'28.5"N 13°03'23.4"E
UTM
33T 353327 5250476
w3w 
///dünnen.kasten.risiko
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

  • Hochkönig, Albert Precht, Verlag Anton Pustet
  • Meine Tour – Bergtourenführer Salzburg und Berchtesgaden
  • Der Eigensinn der Schöpfung, Edition Schön & Gut im Verlag Anton Pustet
  • Region Hochkönig, Dietmar Sochor, FST Verlag
  • Stolperherz am Hochkönig, Eckhard Schröder, CreateSpace Independent Publishing Platform

Kartenempfehlungen des Autors

  • Hochkönig Freizeit & Aktiv Karte Winter

Ausrüstung

Langlaufausrüstung erforderlich.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Status
geschlossen
Langlauftechnik
skating, klassisch
Schwierigkeit
mittel
Strecke
2,5 km
Dauer
0:40h
Aufstieg
67 hm
Abstieg
68 hm
klassisch skating Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.