Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Fitness
Langlauf

Großarl-Loipe

Langlauf · Großarl · geschlossen
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Großarltal - Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Nachtloipe in Großarl
    / Nachtloipe in Großarl
    Foto: Tourismusverband Großarltal - Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern
  • / Loipenpräparierung im Großarltal
    Foto: Tourismusverband Großarltal - Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern
  • / Langlaufen im Großarltal
    Foto: Tourismusverband Großarltal - Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern
  • / Langlaufschule Großarl
    Foto: Tourismusverband Großarltal - Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern
m 1200 1100 1000 900 16 14 12 10 8 6 4 2 km

Direkt von Großarl können Sie ins Langlaufvergnügen einsteigen. Ohne gröbere Steigung führt die Loipe bis zum Kösslerhäusl und weiter bis nach Hüttschlag.
geschlossen
skating, klassisch
mittel
16,2 km
4:00 h
115 hm
115 hm

Start ist bei der „Reitwiese“. Von hier geht es entlang der Ache in Richtung Hüttschlag. Die ganze Strecke bis zum Heimatmuseum Kösslerhäusl (=altes Knappenhaus aus der Bergbauzeit) gibt es eine klassische sowie eine Skatingspur. Ab hier gibt es eine etwas steilere, gemischt genutzte Streckenführung über den „Oflek“. Anschließen geht die Loipe wieder genüsslich entlang der Ache bis nach Hüttschlag, wo Sie nach ca. 300 m Fußweg zur Hüttschlag-Loipe gelangen. Zum größten Teil führt die Loipe gemütlich entlang der Ache. Nur ein paar Steigungen sind zu bewältigen.
Sportliche Langläufer bevorzugen die „Reitwiese“ beim Startpunkt der Loipe. Diese ca. 2 km lange Rundloipe weist einerseits Steigungen für anspruchsvolle Langläufer, andererseits gemütliche Flachstücke für Anfänger auf. Ebenso befindet sich in der „Reitwiese“ ein Hindernis-Parcours. Die Loipen in der Reitwiese sind tageweise beleuchtet. So können Sie auch noch nach Einbruch der Dunkelheit Ihre Langlaufrunden ziehen.
NACHTLOIPE + ÜBUNGSWIESE
In Großarl  gibt es eine ca. 2 km lange beleuchtete Loipe in der „Reitwiese“. Diese ist jeweils Montag, Mittwoch und Freitag von 18.00 bis 20.30 Uhr in Betrieb. In der „Reitwiese“ gibt es eine Übungswiese mit Hindernis-Parcours.

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
970 m
Tiefster Punkt
882 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Langlaufen im Großarltal

Start

Großarl - Reitsteg (882 m)
Koordinaten:
DG
47.236544, 13.196393
GMS
47°14'11.6"N 13°11'47.0"E
UTM
33T 363487 5233028
w3w 
///backware.roggen.beruhende

Ziel

Großarl - Reitsteg

Wegbeschreibung

Beim Reitsteg (50 m flussaufwärts vom Kreisverkehr in Großarl) ist der Einstieg zur Großarl-Loipe. Entlang der Ache geht es taleinwärts. Vorbei an der Zimmerei Gruber steigt die Loipe ein wenig. Eine leichte Abfahrt führt dann durch das Hubdörfl. Danach wieder entlang der Ache bis zum Gasthof Neumayr (nicht bewirtschaftet). Über den "Mandlbichl" steigt es bis zum Mandldörfl. Vorbei geht es am Hotel Moar Gut und weiter an mehreren Bauernhöfen. Nach einer kurzen Abfahrt müssen Sie die Landesstraße überqueren und kommen zur Bichl-Kapelle. Von hier entlang der Ache bis zum Kösslerhäusl.
Retour geht es bis zum Gasthof Neumayr auf der gleichen Loipe. Von hier dann entlang der Bergseite wieder retour nach Großarl.

Es besteht auch die Möglichkeit weiter nach Hüttschlag zu laufen: Zuerst ein Stück entlang eines Winterwanderweges, der auch mit Langlaufskiern benützt werden kann. Anschließend geht es vorbei am Zandlgut und am Toferbauern bis nach Hüttschlag. Wenn Sie durch den Ort gehen, gelangen Sie zur Hüttschlag Loipe.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Postbus Linie Nr. 540

Anfahrt

Fahrt mit dem PKW oder dem Postbus Linie Nr. 540 ins Ortszentrum nach Großarl

Parken

Parkmöglichkeit im Hubdörfl, bei der Süd-Einfahrt von Großarl oder bei der Tankstelle

Koordinaten

DG
47.236544, 13.196393
GMS
47°14'11.6"N 13°11'47.0"E
UTM
33T 363487 5233028
w3w 
///backware.roggen.beruhende
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Loipenplan Großarltal

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarte tappeiner Nr. 311

Ausrüstung

Langlaufausrüstung, Getränke

Ähnliche Touren in der Umgebung

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

Profilbild

Fotos von anderen


Status
geschlossen
Langlauftechnik
skating, klassisch
Schwierigkeit
mittel
Strecke
16,2 km
Dauer
4:00h
Aufstieg
115 hm
Abstieg
115 hm
klassisch skating Streckentour familienfreundlich

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.