Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Fitness
Bergtour

Großarl: Gründegg

· 1 Bewertung · Bergtour · Großarltal
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Großarltal - Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Ellmaualm, 1.794 m
    / Ellmaualm, 1.794 m
    Foto: Tourismusverband Großarltal - Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern
  • / Loosbühelalm
    Foto: Tourismusverband Großarltal - Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern
  • / Umrahmt von Nadelbäumen steht dieses schöne Gedenkkreuz bei der Loosbühlealm.
    Foto: Tourismusverband Großarltal, Tourismusverband Großarltal
  • / Weißalm, 1.724 m
    Foto: Tourismusverband Großarltal - Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern
  • / Sonnenuntergang am Gründegg
    Foto: TVB Großarltal, Tourismusverband Großarltal - Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern
  • / Schafe am Gründegg
    Foto: TVB Großarltal, Tourismusverband Großarltal - Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern
  • / Auf der Loosbühelalm
    Foto: TVB Großarltal, Tourismusverband Großarltal - Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern
m 2400 2200 2000 1800 1600 1400 1200 8 6 4 2 km

Schöne Rundwanderung mit Gipfelsieg auf dem Gründegg und Einkehrmöglichkeiten auf der Ellmau- und der Loosbühelalm.

mittel
9,4 km
6:30 h
838 hm
850 hm

Die Wanderung startet im Talschluss vom größten Seitental vom Großarltal - im Ellmautal beim Parkplatz Grund. Auf einem urigen Almsteig führt der Weg zuerst durch den Wald, dann über weite Almwiesen auf die Ellmaualm. Dabei kommen Sie an der Großellmau-Heimalm vorbei, die aber nicht bewirtschaftet ist.

Oben auf der Ellmaualm angekommen erwartet Sie nicht nur ein herrlicher Panoramablick bis hin zum Hochkönig, sondern auch eine sehr gute Jause mit selbstgemachten Köstlichkeiten wie Brot, Butter, Käse, Wurst oder Speck. Für die Kinder gibt es einen kleinen aber feinen Spielplatz.

Aufstieg über herrliche Almwiesen auf den Bergkamm, danach Wanderung entlang des Grates zum Gründegg. Von hier bietet sich ein wunderschöner Panoramablick. Auf der einen Seite sieht man die Hohen Tauern auf der anderen Seite den Hochkönig sowie das Tennen- und Hagengebirge.

Wanderung entlang des Bergkammes und Abstieg zur Loosbühelalm. Diese Alm wurde im Jahr 2010 nach einem verherrenden Brand neu errichtet. Speziell für Freunde von Ziegenmilch und Ziegenkäse ist die Loosbühelalm ("Klausalm") ein besonderer Geheimtipp. Hier gibt es neben der herkömmlichen Jause mit selbst gemachten Köstlichkeiten (nicht nur Ziegenmilch, auch Produkte von der Kuhmilch) auch warme Gerichte. Die Kinder vertreiben sich die Zeit am liebsten am Spielplatz.

Abstieg entweder über den Forstweg oder die Abkürzungen durch den Wald nach Grund, dem Ausgangspunkt der Tour.

Autorentipp

Wenn man, bevor man auf den Gründegg kommt, noch ein kleines Stück Richtung Trög wandert, kommt man zu kleinen, sehr schönen Bergseen.

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Gründegg, 2168 m
Tiefster Punkt
Großarl - Grund, 1341 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Ausrüstung

Wanderschuhe mit Profilsohle, Wanderkarte

Weitere Infos und Links

Gipfel im Großarltal

Start

Großarl - Grund (1344 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.234910, 13.268050
UTM
33T 368907 5232724

Ziel

Großarl - Grund

Wegbeschreibung

Fahrt mit dem PKW oder Wandertaxi ins Ellmautal nach Grund – Parkmöglichkeit. Aufstieg am Weg Nr. 62 zur Großellmau-Heimalm (nicht bewirtschaftet) und weiter am selben Weg zur Ellmaualm, 1.794 m (ca. 1 1/2 h). Von der Ellmaualm führt ein Almsteig (Weg Nr. 62) über Wiesen auf den Bergkamm – am Bergkamm entlang zum Gründegg, 2.168 m (ca. 1 1/2 h). herrliche Kammwanderung auf dem „Ellmautal-Höhenweg“ (Nr. 64). Abstieg am Weg Nr. 60A, dann 60 zur Loobühelalm, 1.769 m (ca. 1 1/2 h). Abstieg entweder am Forstweg (Nr. 60) oder durch die Abkürzungen im Wald nach Grund, dem Ausgangspunkt der Tour (ca. 1 h).

Man kann auch schon über den Weg Nr. 61 zur Weißalm, 1.723 m (ca. 1 h) absteigen und weiter nach Grund (ca. 1 h) wandern.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Postbus Linie Nr. 540, Linienbus Ellmautal Nr. 541

Anfahrt

Fahrt mit dem PKW oder dem Linienbus Ellmautal Nr. 541 ins Ellmautal zum Parkplatz Grund.

Parken

Parkplatz Grund
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarte tappeiner Nr. 311


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
Konstantin Krümer
02.05.2017 · Community
Sommer wie Winter ist das Gründegg ein Traum. Und die Trögseen dazu, wunderschön.
mehr zeigen

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
9,4 km
Dauer
6:30h
Aufstieg
838 hm
Abstieg
850 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit botanische Highlights faunistische Highlights Gipfel-Tour

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.